Quarks


Quarks

😴 Erst einmal vorweg: Es gibt keine magische Zahl für die ideale Schlafdauer. Wie viel Schlaf wir brauchen, ist individuell unterschiedlich. Eine Faustregel: Wer morgens aufwacht und sich erholt fühlt, hat wahrscheinlich lang genug geschlafen. . 📉 Die hier gezeigten Zahlen zeigen Durchschnittswerte aus verschiedenen Studien, die die Auswirkung von Schlaf auf die Gesundheit untersucht haben. Dabei spielten immer körperliche, psychische und emotionale Gesundheit sowie die geistige Leistungsfähigkeit eine Rolle. . 🚨 Prinzipiell gilt: Zu wenig Schlaf ist langfristig ungesund und wirkt sich z.B. negativ auf Blutdruck, Körpergewicht, Herzgesundheit und psychisches Wohlergehen aus. Zu viel Schlaf ist meist ok, kann aber vor allem im Alter auf andere Gesundheitsprobleme hindeuten.

12 hours ago | [YT] | 694

Quarks

🌿 Am besten wäre natürlich, wenn wir gar kein Fleisch mehr essen und den Proteinbedarf über pflanzliche Lebensmittel decken. Das wäre der aktuellen Studienlage zufolge am gesündesten für Mensch und Erde. . 🥩 Aber: Das wird sich realistisch gesehen kaum durchsetzen. Viele essen einfach zu gerne Fleisch. Deshalb hat ein internationales Team von Ernährungs- und Umweltwissenschaftlern einen bestmöglichen Ernährungsplan erstellt - mit Fleisch. Und zwar so viel, wie unsere Grafik darstellt. . 🤒 Aus gesundheitlicher Sicht ist es vor allem wichtig, den Konsum von Schwein und Rind zu reduzieren. Wer mehr davon isst als empfohlen wird, erhöht sein Risiko für Erkrankungen.

2 days ago | [YT] | 1,394

Quarks

🚨Die Fallzahlen steigen gerade extrem - trotzdem sind die Intensivstationen lange nicht so voll wie im Frühjahr. Kann doch alles so schlimm nicht sein, denken sich nun manche. Ein Trugschluss! Das Coronavirus ist nicht harmloser geworden. Zwei wichtige Punkte, um die aktuellen Entwicklungen besser zu verstehen: . ⏱ Zeitliche Verzögerung: Bei steigenden Fallzahlen zeigt sich der Anteil schwerer Krankheitsverläufe erst nach einiger Zeit. Im Schnitt vergehen nach den ersten Symptomen vier Tage, bis sich eine Lungenentzündung zeigt. Bis zum akuten Lungenversagen dauert es acht Tage. Salopp gesagt: Nur weil heute viele Diagnosen gestellt werden, sind also morgen nicht direkt alle Intensivstationen voll. . 👨‍👧 Alter: Man sollte nicht nur die Fallzahlen betrachten, sondern vor allem die Altersverteilung: Gerade infizieren sich eher jüngere Menschen, bei denen die Krankheit meist weniger schwer verläuft. Dementsprechend müssen trotz vieler Fälle weniger Betroffene in eine Klinik. . 👴 Würden sich wieder mehr ältere Menschen anstecken, hätten wir schnell höhere Zahlen in den Intensivstationen und mehr Todesfälle. Deshalb ist es weiterhin wichtig, sich im Alltag an Abstandsregeln und das Tragen der Maske zu halten.

4 days ago | [YT] | 1,133

Quarks

🐮 Nachdem unser TabulaRasa Video zum Thema "Brauchen wir Bio wirklich?" so gut bei euch angekommen ist, wird es diesen Sonntag unser Follow Up dazu geben. Hier werden wir auf Fragen rund um Bio eingehen, die unter dem Video aufgekommen sind. 🐷 Wer das erste TabulaRasa Video noch nicht gesehen hat, sollte unbedingt reinschauen.

1 week ago | [YT] | 148

Quarks

😵 Du siehst einen stinkenden Tierkadaver. Der ganze Wald sieht ein Festessen! 🐺 Tote Tiere sind wertvolle Nährstofflieferanten für die Natur. Raubtiere ernähren sich von den Kadavern. Wenn sie das Aas durch den Wald schleppen, verteilen sie außerdem die Bakterien, die darauf leben. 🐜 Insekten und Pilze zersetzen das tote Gewebe weiter. So schließen sie Nährstoffe auf, die dann wiederum den Pflanzen zugute kommen. Der sich zersetzende Kadaver düngt den Wald mit Stickstoff und oberflächlich abgelagertem Kohlenstoff.

1 week ago | [YT] | 1,891

Quarks

🍟 Wir sagen nicht, dass du dich monatelang von Schokolade und Chips ernähren sollst! Aber wenn du mal ein paar Tage nichts anderes zu dir genommen hast, besteht auch kein Grund zur Panik. . 🥦 Manche Vitaminspeicher halten ein paar Wochen, andere sogar Jahre. Es ist aber noch nicht abschließend erforscht, welche Vitamin-Menge für wen tatsächlich die richtige ist. Außerdem ändert sich der Bedarf je nach Lebensabschnitt. . 🍽 Für uns selbst ist es eigentlich unmöglich zu bestimmen, ob wir genügend Vitamine zu uns genommen haben. Die gute Nachricht: Vitamine bekommen wir am besten mit einer abwechslungsreichen, gesunden Ernährung.

1 week ago | [YT] | 1,229

Quarks

☀️ Ciao, Winter! Viele Zugvögel machen sich gerade auf in wärmere Gebiete. Die Strecken, die manche dafür zurücklegen, sind enorm. Von unseren einheimischen Vögeln machen sich gut 45 Prozent auf die Reise. Besonders beliebt zum Überwintern: Länder im Mittelmeerraum und in Afrika. . ✈️ Rekordhalter für die längste Distanz ist die Küstenseeschwalbe: Sie brütet in der Arktis und “überwintert” in der Antarktis. Nicht alle Vögel fliegen so weit. Es gibt auch einige Kurz- und Mittelstreckenpendler, zum Beispiel Kraniche, Stare oder Rotkehlchen. . 🐤 Der Klimawandel geht übrigens auch nicht an den Zugvögeln vorbei: Immer öfter bleiben einzelne Vögel in ihren Sommergebieten und machen sich gar nicht erst auf die Reise. Überleben sie den Winter, haben sie so einen Vorteil gegenüber Artgenossen: Sie sind vor ihnen in den Brutgebieten, können die besten Brutplätze besetzen und mehr Nachwuchs aufziehen.

1 week ago | [YT] | 1,183

Quarks

🥽 Du glaubst, mit Pestiziden kommst du so schnell nicht in Berührung, weil du keine Landwirtschaft im Umkreis hast? Irrglaube. Sie verbreiten sich offenbar viel weiter als angenommen. . 🍃 Eine neue Studie hat gemessen, wie weit Pestizide über die Luft getragen werden können. Es wurden insgesamt 163 Standorte im Umkreis von weniger als 100 bis hin zu mehr als 1000 Metern Entfernung von potenziellen Pestizid-Quellen untersucht. Demnach gibt es in Deutschland kaum noch Orte, wo sie nicht nachzuweisen sind. . 🚜 Die nachgewiesenen Mengen waren zum Teil zwar gering, interessant ist aber, dass sie überhaupt so weit fliegen. Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist laut Studie überall in Deutschland und weit abseits von potenziellen Äckern nachgewiesen worden.

2 weeks ago | [YT] | 997

Quarks

😳 Ihr denkt, euer Körper besteht nur aus euren eigenen Zellen? Nicht mal zur Hälfte! . 🦠 Knapp 40 Billionen Mikroben tummeln sich in und auf unserem Körper. Weil Bakterien, Viren und Pilze im Schnitt viel kleiner sind als Körperzellen, machen die Mikroben allerdings nur einen winzigen Anteil der Körpermasse aus. Die Körpermasse besteht also zum größten Teil aus menschlichen Zellen, zahlenmäßig sind Mikroben aber überlegen. . 📈 Die Berechnungen der Forscher beziehen sich auf einen 70 kg schweren Mann. Bei Frauen sieht die Verteilung übrigens nochmal anders aus. 68% Mikroben, 32% Körperzellen. Der Grund: Sie haben eine andere Verteilung von Körpermasse, Blutvolumen und Genitalien-Mikroben.

2 weeks ago | [YT] | 1,388

Quarks

Deutschland sucht ein Endlager für tausende Tonnen Atommüll. ☢️ Die Herausforderung: Es muss eine Million Jahre sicher sein. Ein wahnsinnig langer Zeitraum, wenn man überlegt, dass es den modernen Menschen erst seit etwa 300.000 Jahren gibt – und Hochkulturen erst seit wenigen Jahrtausenden.

2 weeks ago | [YT] | 1,915